Informationen

Liebe Kundinnen und liebe Kunden,

gerne möchten wir Sie über die aktuelle Lage bei Moebel Online GmbH informieren:

Unser Online Shop bleibt für Sie geöffnet und unser Service-Team beantwortet gerne alle Ihre Fragen von Mo.- Fr. zwischen 8 und 16:30Uhr.
E-Mail: shop@meinzuhause.de
Telefon: +49 (0) 77 63 / 80 00 - 98 3

Darüber hinaus geben wir weiterhin unser Bestes, um die angegebenen Lieferzeiten einzuhalten. Allerdings zwingen die aktuellen Entwicklungen unsere Hersteller Ihre Mitarbeiter in Kurzarbeit zu schicken oder Betriebsferien vorzuziehen, da alle Möbelhäuser in Deutschland geschlossen haben. Daher bitten wir um Ihr Verständnis, wenn es dennoch zu Lieferverzögerungen kommt.
Wir werden Sie nach Erhalt der jeweiligen Auftragsbestätigung über die tatsächliche Lieferzeit informieren.

 

Gerne informieren wir Sie über die laufenden Entwicklungen & Änderungen.  meinzuhause-de.



Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Gemeinsam können wir die Krisensituation meistern. 


Ihr Moebel Online GmbH Team

Antworten auf Ihr Fragen:

Bekomme ich meine bestellte Ware noch?

Die Auslieferung innerhalb Deutschlands findet wie gewohnt statt. Einschränkende Hinweise unserer Speditionen finden Sie unten. Leider dürfen wir derzeit keine Lieferungen mehr in die Schweiz und nach Frankreich vornehmen. 

 

Können die im Online Shop angegebene Lieferzeiten eingehalten werden?

Derzeit haben wir bereits von einigen Hersteller die Information erhalten, dass es aufgrund der aktuellen Lage zu Lieferverzögerungen kommen kann. Sie werden aber selbstverständlich über eine etwahige Verzögerung rechtzeitig informiert. Da wir leider keinen Einfluß auf die Lieferzeiten haben, bitten wir um Ihr Verständnis.

 

Wen kann ich kontaktieren wenn ich Fragen habe?

Unsere Info ist besetzt. Gerne können Sie uns Ihr Anliegen per E-Mail, Telefon oder Kontaktformular zukommen lassen. 

E-Mail: shop@meinzuhause.de

Telefon: +49 (0) 77 63 / 80 00 - 98 3

 

Wird meine Bestellungen bearbeitet?

Unser Team wird die eingegangen Bestellungen wie gewohnt erfassen. 

 

Wichtige Informationen von unserer Spedition Hermes für Lieferungen innerhalb Deutschland

Aufgrund der aktuellen Lage und zum Schutz der Auslieferer und unserer Kunden hat unsere Spedition folgende Schutzmaßnahmen getroffen:

 

  • ein Montageservice kann derzeit nicht mehr angeboten werden
  • Neuware und Ersatzteile werden bei der Zustellung, unabhängig vom Stockwerk vor der Wohnungstür bzw. Haustür verpackt abgestellt
  • dem Wunsch, die Zustellung auf einen ungewissen Zeitpunkt nach der Krise zu verschieben, kann nicht entsprochen werden. Die Ware wird in diesem Fall als Annahmeverweigerung retouniert.
  • eine Abholung von Retouren erfolgt nur dann, wenn die Ware vor der Wohnungs- bzw. Haustüre bereitgestellt wird. Kann die Ware nicht    bereitgestellt werden, wird der Abholauftrag als unerledigt abgeschlossen. 
  • eine Rücknahme von Altmöbeln ist nur dann möglich, wenn diese vor der Wohnungs- bzw. Haustüre zur Abholung bereitgestellt werden.
  • ein Nachnahmeinkasso kann nicht mehr durchgeführt werden
  • die Zusteller werden während des gesamten Kundenkontaktes mindestens 1,50 Meter Abstand halten
  • die Unterschrift auf dem Scanner wird entfallen. Stattdessen bitten wir unsere Kunden Ihre Ausweisdokumente (Reisepass,  Personalausweis, Führerschein, etc.) vorzuzeigen. 
  • derzeit können bestimmte Gebiete in Österreich nicht beliefert werden (St.Anton am Arlberg, Paznauntal, Heiligenblut (PLZ: 6553,6555,6561,6563,6580).

Wichtige Informationen von unserer Spedition Fröde

  • Bei Terminabsprachen mit dem Empfangskunden wird konkret nachgefragt, ob eine Situation der Isolierung und/oder Quarantäne vorliegt. Sollte dies der Fall sein wird keine Zustellung erfolgen bis sich die Situation geändert hat.
  • Auslieferungen von Waren erfolgen frei Bordsteinkante.
  • Servicedienstleistungen auspacken, Montage, Verpackungsrücknahme kann nicht mehr getätigt werden.
  • Es können keine Nachnahmen/Servicegelder kassiert werden. Dies ist unabdingbar, da die Annahme von Bargeld einem Händeschütteln gleichkommt.

 

Die Gesundheit und das Wohlergehen aller Menschen liegt und sehr am Herzen. Wir danken Ihnen für die Umsetzung der Schutzmaßnahmen, denn mit Ihrer Unterstützung können wir gemeinsam die Krisensituation meistern.