Rauch Möbel – Markenmöbel mit Tradition

Die Rauch Möbelwerke sind ein Möbelhersteller der Oberklasse, der bereits auf eine mehr als 120 Jahre andauernde Tradition zurückblickt. Die Schwerpunkte dieses Herstellers liegen auf Schlafzimmermöbeln wie zum Beispiel der Untermarke Steffen mit ihren Betten, Kommoden, Schranksystemen und Kleiderschränken sowie auf Jugendzimmern. Die Geschichte des zu den Marktführern zählenden Möbelherstellers begann im Jahre 1897: Damals gründete der erst 25-jährige Wendelin Rauch einen kleinen Schreinerbetrieb, in dem er überwiegend Kleinmöbel herstellte. Schon immer war Rauch Möbel ein Familienbetrieb, dessen wahrer Aufstieg nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges begann. Das Unternehmen wuchs und wuchs – bis zu seiner heutigen Größe und ein Ende ist noch nicht in Sicht.

Rauch Möbel auf nachhaltigem Erfolgskurs

Rauch Möbel feierte im Jahre 1997 sein 100-jähriges Bestehen und begann um die Jahrtausendwende, intensiv an seiner Marke zu arbeiten. So launcht das Unternehmen neue Marken, eröffnet 2007 sein neues Ausstellungszentrum und präsentiert ein Jahr später sein Wohnwelten-Konzept erstmals der breiten Öffentlichkeit. Dann, 2009, erhält Rauch Möbel eine sehr wichtige Auszeichnung für die Hersteller von Markenmöbeln: das Möbelunternehmen wird mit dem „Goldenen M“, dem wichtigsten Siegel für Möbelqualität und -sicherheit in Europa, ausgezeichnet – verliehen wird es durch die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel e. V. Der Wachstumskurs wird fortgesetzt: 2010 entwickelt Rauch Möbel neue, wirksame Logos für seine Markenkommunikation. Der neue, einheitliche Slogan von Rauch Möbel lautet: Möbel für Ausgeschlafene. Drei Jahre später startet Rauch Möbel sein Erfolgsprogramm „20up“ – mit dem Slogan „Das Einzelschrankprogramm, das immer passt“. Der letzte Meilenstein von Rauch Möbel fand 2014 statt: Das Unternehmen wurde mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet.

Rauch Möbel und sein Angebot

Der Möbelhersteller Rauch hat sich auf Schlafzimmer mit ihrer gesamten Ausstattung sowie auf Kinder- und Jugendzimmer spezialisiert. Lassen Sie uns zunächst einen Rundgang durch das Schlafzimmer-Angebot machen. Alles für das Land der Träume ist bei Rauch in vier hochwertige Untermarken gegliedert. Steffen, Dialog, Select und Packs stehen für individuelle Schlafzimmerlösungen mitsamt Betten, Schränken, Schranksystemen und Beimöbeln. Welcher auch immer Ihr Einrichtungsstil ist: Bei Rauch Möbel finden Sie die Schlafzimmerlösung, die Ihrem Geschmack entspricht. Wählen Sie innerhalb der Schlafzimmer-Untermarken von Rauch Möbel aus speziellen Möbelserien, die eine gewisse Stilrichtung abbilden. So ist Ihr Einrichtungsweg schon einmal vorsortiert und es geht für Sie nur noch um die kleinen, aber sehr wichtigen Details wie die Auswahl der Fronten, Farben und dergleichen mehr. Denn schließlich muss die Einrichtung Ihres Schlafzimmers gut geplant sein und Ihren persönlichen Bedürfnissen entsprechen.

Kinder- und Jugendzimmer von Rauch Möbel

Rauch Möbel zählt zu den Spezialisten, wenn es um mitwachsende Kindermöbel geht. Diese Art des Mobiliars spart Eltern nicht nur viel Geld, sondern auch Zeit. Sie können die Betten und Tische mit wenigen Handgriffen von Rauch Babymöbeln zu Rauch Kinder- oder sogar Jugendmöbeln machen. Die Traumwelten laden zum Schlafen und Spielen gleichermaßen ein – eben genauso, wie ein Kinderzimmer sein muss! Ob die Kinderzimmereinrichtung von Rauch Möbeln eher feminin oder wirklich jungshaft wirken soll, bleibt Ihnen überlassen: Von blau über neutral bis rosa können Sie dem Zimmer Ihrer Kleinsten einfach den Touch verleihen, den Sie für richtig halten.