EVE Collection Möbel zum absoluten Tiefstpreis
EVE Collection
Wer hochwertige und einzigartige Tische sucht, ist bei der Tischmanufaktur EVE Collection genau richtig. Ob Esstische, Couchtische oder Beistelltische: Die verschiedenen Kollektionen überzeugen mit Stil und Charme. Finden Sie bei uns Ihren Traumtisch von EVE Collection!

Eve Collection Möbel zum absoluten Tiefpreis

Konfigurieren Sie hier Ihre Markenmöbel von EVE Collection und sparen Sie bis zu 50 %

EVE Collection- ein einzigartiges Design

In Design und Architektur entstehen immer wieder Stilrichtungen, deren Inhalte die Jahrzehnte, manchmal sogar die Jahrhunderte überdauern. Das Art déco ist eine dieser Designsprachen, deren Elemente zeitlos schön sind. Im Art déco kombiniert sich die Eleganz der Form mit der Sinnlichkeit des Stils und der Wertigkeit der Materialien. Um festzustellen, dass die Möbel der EVE Collection GmbH Hennef genau diesem Credo entsprechen, genügt schon ein kurzer Blick. Doch es bleibt nicht bei einer flüchtigen Betrachtung. Dafür sind die Produkte der EVE Collection Tischmanufaktur GmbH einfach zu schön. Die spielerische Eleganz und Leichtigkeit der Tischmodelle von EVE überzeugen in jeder Hinsicht. Das Art déco entstand in den 20er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Die EVE Collection Möbel entstehen heute und vereinen eine unvergängliche Stilrichtung mit den Anforderungen an eine zeitgemäße Einrichtung.

Die Geschichte der EVE Collection

Im Jahr 1986 gründete Eva Maria Klein das Unternehmen EVE Collection in Hennef. Schon damals waren einer der Schwerpunkte Tische mit einem ansprechenden Design. Den größten Erfolg konnte das Unternehmen mit dem Modell Rimini um die Jahrtausendwende verbuchen. Das konventionelle Design stellt heute die Basis eines der erfolgreichsten Systemmodelle der Welt dar. Im Jahr 2012 wurde EVE-Collection in die Vierhaus-Gruppe eingegliedert, ohne jedoch seine Eigenständigkeit zu verlieren. Lediglich die Produktionsstandorte verlagerten sich aus synergetischen Gründen von Hennef nach Rees und Uslar. Der Standort Uslar ist für die Tischmöbel der EVE-Collection von besonderer Bedeutung, da hier die Metallfertigung der Unternehmensgruppe angesiedelt ist. Da die Möbel der EVE-Collection zu einem guten Teil über Tischbeine aus Messing und Aluminium verfügen, ist dies ein logischer und sinnvoller Schritt. Trotz der Einbindung in einen Konzern sieht sich EVE-Collection weiterhin als Manufaktur. Nicht die große Serie ist entscheidend, sondern die Qualität des Einzelstücks, das in handwerklicher Tradition gefertigt wird. Noch heute prägen die Designentwürfe von Eva Maria Klein die Collection von EVE. Tische mit Charakter, ohne dabei übertrieben eigenwillig zu sein.

EVE Collection Möbel bei uns – Art déco in modernem Gewand

Schon die Namen der Tische klingen nach südländischem Flair, nach einem Stil, der die Leichtigkeit impliziert. Dabei sind die Tische von EVE keineswegs Leichtgewichte, sondern grazile Gebilde aus schwerem Messing, glänzendem Aluminium, Stahl, hochwertigen Hölzern und bestem Facettenschliffglas. Ausgeklügelte Verbindungstechnik, ein Höchstmaß an Erfahrung im Materialwesen und letztlich eine sorgfältige Verarbeitung machen die EVE Tische zu Besonderheiten, die nicht nur in ihrer Gesamtdarstellung glänzen, sondern sich ebenso im Detail von ihrer besten Seite zeigen.

Der EVE Collection Couchtisch – immer im Zentrum

Um ihn herum gruppiert sich gewissermaßen das gesellschaftliche Leben in einem Haus oder einer Wohnung. Dementsprechend besitzt der Couchtisch sowohl einen hohen Nutzungsgrad wie auch repräsentativen Charakter. Diesen Aufgaben wird der EVE Collection Couchtisch mehr als gerecht. Es ist die Liebe zum Detail, die die Couchtische von EVE auszeichnen. So etwa die handgefertigten Tischbeine, die in mehreren Arbeitsschritten perfektioniert und dabei ständig auf den hohen Qualitätsanspruch von EVE hin überprüft werden. Jeder einzelne Messing-Tischbein wird beispielsweise von Hand geschliffen und poliert. Je nach Modell kombinieren sich die Tischbeine aus Messing, Holz oder Aluminium mit 15 oder 19 mm starken Klarglasplatten, die mit einem Facettenschliff an den Kanten versehen sind. Ebenso werden für die 28 mm starken Tischplatten aus Holz verschiedene Echtholzfurniere verwendet.

Die erfahrenen Mitarbeiter der Manufaktur EVE fertigen Couchtische, die jeder für sich durchaus das Prädikat verdienen, ein Unikat zu sein. Jedes Teil wurde von verschiedenen Spezialisten mehrfach bearbeitet und kontrolliert, um letztlich in der strengen Qualitätsendkontrolle bestehen zu können.

Die EVE Collection Tiziano – die Eleganz der Sachlichkeit

Sicherlich hätte der italienische Maler Tiziano Vecellio, genannt Tizian, seine Freude an der EVE Collection Tiziano gehabt. Nicht einfach nur, weil sie den Namen eines der Meister der Renaissancemalerei trägt, sondern weil sie über eine klare Bildsprache verfügt. Die Collection Tiziano überzeugt durch innere Werte und eine Optik, die sich ungeschnörkelt zeigt, aber doch die Detailversessenheit echter Handwerkskunst aufweist.

Der Couchtisch Tiziano besitzt eine fein abgestimmte Geometrie, die im Übrigen ein wesentliches Merkmal aller EVE Tische ist. In der Architektur und der Kunst wird hierbei vom Goldenen Schnitt gesprochen. Die proportional perfekte Abstimmung aller Bestandteile zueinander. Bei Tiziano fallen hierzu im Besonderen die 3 cm starken Applikationen an den oberen und unteren Enden der Tischfüße auf, die je nach Ausführung mit der Glasplatte und den Tischbeinen abgestimmt sind. Tiziano aus der Manufaktur EVE wird mit verschiedenen Klarglasplatten in unterschiedlichen Größen angeboten, von 600 x 600 mm bis 1600 x 1000 mm.

Vielfalt mit Stil – die EVE Collection Rimin

i Wie in der Historie bereits erwähnt, feierte die EVE Collection Rimini bei ihrer Einführung um die Jahrtausendwende große Erfolge und hat sich seitdem als ein vielseitiger Systemträger bewährt. In der Collection Rimini finden sich verschiedene Basis-Elemente, die eine hohe Zahl unterschiedlicher Tisch-Typen erlauben. Auf diese Weise lassen sich die hochwertigen Tischplatten und Füße zu individuellen Möbeln zusammenstellen, de dem jeweiligen Bedarf gerecht werden.

Ein wichtiges Merkmal bleibt hierbei die hervorragende handwerkliche Verarbeitung der Elemente. Ob nun ein eleganter Couchtisch, ein repräsentativer Ess- oder Konferenztisch oder ein Beistelltisch, der sich seiner Umgebung perfekt anpasst, mit Rimini ist alles möglich. Auf Wunsch kann der Tisch mit einer Unterplatte versehen werden. Die Tischbeine in unterschiedlichen Längen sind in 7 Metall- oder Uni-Farben sowie in 9 Holztönen, von Buche bis Wildeiche, erhältlich. Im Detail verfügen die Tischbeine über entsprechend abgestimmte Applikationen, die das Gesamtbild des Tisches Rimini abrunden.

Mit Rimini von EVE bietet sich einerseits ein Tisch aus hochwertigen, sauber verarbeiteten Elementen an, andrerseits die Möglichkeit, den gewünschten Tisch auf die Wohnungseinrichtung optimal abzustimmen. Dabei zeigen sich sowohl Rimini wie auch Tiziano in einer klassischen Linienführung, die sich an fast jeden Einrichtungsstil anpasst.

EVE Tische – das Art déco des Hier und Heute

Schöne Dinge zu betrachten, macht einfach Spaß. Dass die Tische der EVE-Collection in den Bereich der schönen Dinge gehören, zeigt sich nicht nur bei Modellen wie Bari, Bellinzona, Estrella, Florenz, Palermo oder dem Art déco Repräsentanten Nummer 1, dem Tisch Panther. Die Formvollendung zeigt sich ebenso bei Tischen wie dem Stromboli oder Etna, wobei gerade Letzterer der symbolischen Bildsprache seines Namens in faszinierender Weise gerecht wird. EVE Tische setzen also ganz bewusst Maßstäbe in Qualität und Design.