Niehoff Möbel zum absoluten Tiefstpreis
Niehoff
Der Möbehersteller Niehoff hat sich auf hochwertige Sitzmöbel sowie komplette Speisezimmerausstattungen spezialisiert. Die interessanten Kombinationen unterschiedlicher Holzarten, Metalle und Bezugsstoffe lassen die Herzen von Freunden attraktiver Wohnausstattung höherschlagen.

Niehoff Möbel zum absoluten Tiefpreis

Konfigurieren Sie hier Ihre Markenmöbel von Niehoff und sparen Sie bis zu 50 %

Niehoff – 30 Jahre Innovation und Qualität

Der Sitz- und Esszimmermöbel-Hersteller Niehoff wurde am 1. Januar 1978 von Theo und Gerda Niehoff im westfälischen Warendorf gegründet. Der wirtschaftliche Erfolg machte eine stetige Expansion möglich. So entstanden die drei eigenen Betriebe in Deutschland (nahe Münster) und Tschechien (nahe Pilsen), die gemeinsam mit der Niehoff Sitzmöbel GmbH den Konzern bilden. An seinem Stammsitz in Freckenhorst werden jährlich Auszubildende beschäftigt, um die langjährige Erfahrung an die nächste Generation weiter zu geben. Heute beschäftigt die Unternehmensgruppe, die nach wie vor von der Familie Niehoff geführt wird, ca. 400 Mitarbeiter und fertigt jährlich rund 400.000 Stühle an, dazu kommen noch die unzähligen Tische und Kastenmöbel. Da die Produktion von langlebigen Möbeln und bestes Kundenservice zu den obersten Prioritäten des Unternehmens zählt, kann man im Möbelpflege-Shop von Niehoff entsprechende Reinigungs- und Pflegemittel erstehen.

Innovativer Materialmix und höchste Qualität

Die Auswahl der Materialien erfolgt bei Niehoff nach den höchsten Ansprüchen. So werden nur die hochwertigsten Stämme für den Möbelbau verwendet – Das gilt für die Furnierherstellung genauso wie für die Massivholzmöbelfertigung. Ausschließlich Hölzer mit individueller Struktur und ausgeprägter Schönheit finden ihren Weg in die Fertigungsanlagen. Sämtliche Lackoberflächen der Niehoff Möbel bestehen aus haltbarem und strapazierfähigem 2-Komponenten-Lack, der mittels Spritzlackier- oder Walzverfahren aufgetragen wird und mit UV-härtenden Systemen den letzten Schliff bekommt. Die eingesetzten Lacke sind formaldehydfrei und somit gesundheitlich unbedenklich. Das verarbeitete Metall bei Griffen, Rahmen und Gestellen ist korrosionsbeständig, damit auch die Details der Möbel noch nach Jahren wie neu aussehen. Die verarbeiteten Bezugsstoffe und Lederbezüge sind natürlich ebenso hochwertig und besonders strapazierfähig. Der Hersteller bietet hier eine enorme Auswahl an Möglichkeiten: Mehr als 100 unterschiedliche Material-Farbkombinationen und 23 Holzfarben stehen zur Wahl. Auch das Kunstleder bietet höchste Qualität und Elastizität, ist leicht zu reinigen und fühlt sich besonders angenehm auf der Haut an. Alle Tischplatten bestehen aus Einscheiben-Sicherheitsglas und sämtliche Türen und Schubkästen sind serienmäßig mit komfortabler Dämpfung und Führungen mit Selbsteinzug ausgestattet.

Speisen wie ein Kaiser mit den Tisch- und Stuhlsystemen von Niehoff

Niehoff-Speisezimmer

Ein Niehoff Esstisch ist das neue Schmuckstück Ihres Speisezimmers und der Mittelpunkt für Genuss und Kommunikation. Ob klein, groß oder ausziehbar – Hier ist für jeden Bedarf etwas zu finden. Niehoff führt sechs verschiedene Speisezimmer-Programme, die sämtliche Geschmäcker abdecken und eine große Auswahl an frei zusammenstellbaren Einzelmöbeln bieten. Die Programme „Faro“ und „Casa“ sind teilmassiv gefertigt, „Valentino“, „Vino“, „Chalet“, „Loft City“ und „Rustica“ aus edlem Massivholz. Alle Typen mit Glasfronten sind optional auch mit LED-Innenbeleuchung für elegante, indirekte Lichtakzente lieferbar. Während die Designs von „Casa“ und „Chalet“ auf Gemütlichkeit, Wärme und klassische Landhausromantik ausgelegt sind, bietet das Programm „Loft City“ besonders exklusive Optik, die an der Hochwertigkeit der Möbel keinen Zweifel lässt. „Rustica“ und „Faro“ bestechen durch klare Linienführung und dezente, wirkungsvolle Details. Damit die neuen Möbel auch sicher in jeden Raum passen, sind viele in Höhe und Breite unterschiedliche Side-, Low- und Highboards erhältlich. Außerdem kann man zwischen Stell- und Hängeschränken mit oder ohne Glasfronten wählen und die verfügbaren, bequemen Niehoff Stühle lassen sich individuell nach Kundenwunsch beziehen.

Niehoff-Modern

In dieser Kategorie finden sich Essgruppen, die gekonnt mit dem Materialmix Holz und Metall spielen und so eine sowohl komfortable als auch moderne Atmosphäre ins Speisezimmer bringen. Edel glänzende Tisch- und Sesselbeine bilden einen attraktiven Kontrast zu der warmen Ausstrahlung des Holzes. Natürlich sind auch die Esstische dieser Kategorie in unterschiedlichen Größen und als praktische Ausziehtische erhältlich. Bei den Stühlen bietet der Hersteller eine große Vielfalt an Formen von klassisch bis extravagant und vielen möglichen Bezugsstoffen. Entscheiden Sie selbst, ob Sie lieber gedeckte Farben oder knallig-bunte Kontrastsetzer zu Ihrem Niehoff Tisch kombinieren wollen, den es in ebenso vielen Variationen zu kaufen gibt. Ob komplett in schönem Holz gehalten, oder mit Metall-Füßen und Glasplatte, ob vier oder nur ein Fuß, ob runde oder eckige Platte – kein Wunsch bleibt bei dieser Auswahl offen.

Niehoff-Massiv

Wie der Name bereits verrät, handelt es sich bei dieser Kategorie um Essgruppen aus besonders hochwertigen Massivhölzern. Allerbeste Qualität und Verarbeitung sorgen dafür, dass diese Tische besonders widerstandsfähig und langlebig sind. Selbstverständlich bietet Niehoff auch hier eine beeindruckende Auswahl an verschiedenen Materialmixen, Tischgrößen und –formen. Die Ausziehtische sind mit durchdachten Systemen ausgestattet, die es erlauben, mit nur wenigen Handgriffen die Tischfläche beachtlich zu vergrößern. Kombinieren Sie dazu stylische Hocker in Kuhfelloptik oder gediegene Sitzbänke in warmbraunen Leder. Sämtliche Details dieser Serie sind mit besonderer Liebe gefertigt, um jedes einzelne Stück zu einem persönlichen und individuellen Designhighlight zu machen.

Eine absolute Besonderheit ist der Niehoff Baumtisch. In unterschiedlichen Ausführungen erhältlich kommt mit diesem einzigartigen Unikat Natürlichkeit und Originalität in Ihr Speisezimmer. Die Tischplatte wird aus den Mittelbrettern eines händisch ausgewählten Baumstammes gefertigt und lediglich geölt, um das natürliche Aussehen des Holzes optimal zur Geltung zu bringen.

Niehoff-Populär

In dieser Kategorie finden sich topaktuelle Stuhl- und Tischsysteme und attraktive Einzelgruppen aus den Kollektionen „Mulit-TS“, „Senator-Gold“, „Fortuna“ und „Team-Collection“. Die besonders beliebten Modelle gibt es in gewohnt vielfältiger Auswahl an Formen und Farben und sind nach modernsten Design-Trends gestaltet. Sie strahlen Modernität und Jugend aus und sind dabei ebenso funktional und langlebig. Die Linie „Senator-Gold“ vereint diese Aspekte mit klassischen Linien und besonders komfortabler Sitzqualität.

Niehoff-Style & Design

Hier finden sich spritzige, farbenfrohe Essgruppen, die auch in die moderne Küche passen. Die Kategorie beinhaltet sechs ansprechende Design-Linien: „Multi-Top“, „Brunch“, „Palma“, „Bistro“, „Lunch“ und „Barstühle“. Bringen Sie mit den frischen Farben der Stuhl-Bezugsstoffe jugendliches Flair in Ihre Küche oder setzen Sie damit fröhliche Kontraste zur ruhigen Ausstrahlung von Holzmöbeln. Von klassischen Ausziehtischen bis hin zu platzsparenden Bistro-Tischen wird alles geboten und auch bei den Barstühlen findet sich eine große Auswahl an komfortablen Sitzgelegenheiten mit oder ohne praktischer Lift-Funktion. Alle Tisch- und Stuhlsysteme dieser Linie punkten durch originelle und modernste Linienführung und kommen selbst auf kleinem Raum glänzend zur Geltung.

Niehoff-Bänke

Ein absoluter Klassiker unter den Speisemöbeln ist die Eckbank. Schon seit Jahrzehnten wird das praktische Konzept weiterentwickelt und unter modernen Gesichtspunkten neu designt. Hier finden sich Banksysteme, die zu jedem Einrichtungsstil die richtigen Möbel liefern. So ist z.B. das System „Scarlett“ mit seinem eleganten Holzgestell und den abgesetzten Polsterungen besonders für jene geeignet, die sich gerne mit exklusivem Design umgeben. „Nicola“, „Mia“ und „Pia“ hingegen sind auf maximalen Komfort und Gemütlichkeit getrimmt. Simple Eleganz und Modernität bringen „Leonardo“ und „Nina“ ins Speisezimmer. Für den schicken Landhausstil gib es die Bänke „Jütland“ und „Lena“.